Adblock plus download kostenlos

Adblock Plus ist ein Open-Source-Programm. Um dies auf eine andere Weise zu setzen, gibt es keine Gebühr, um diese Anwendung herunterzuladen und in einem Browser zu installieren. Diese Open-Source-Natur bedeutet auch, dass regelmäßige Änderungen vorgenommen werden, je nach Bedarf. Einer der beliebtesten kostenlosen Werbeblocker für Firefox. Blockieren Sie lästige Anzeigen auf Websites wie Facebook, YouTube und allen anderen Websites. Adblock Plus blockiert alle lästigen Anzeigen und unterstützt Websites, indem unauffällige Anzeigen standardmäßig nicht blockiert werden (konfigurierbar). Websites brauchen Geld, um kostenlos zu bleiben. Unterstützen Sie sie, indem Sie Acceptable Ads zulassen (standardmäßig aktiviert). Möchten Sie alle Anzeigen ausblenden? Kein Problem. Erfahren Sie, wie dieses Programm ein Open-Source-Projekt ist, das lästige Pop-up-Werbung auf Windows- und Mac-Betriebssystemen blockieren soll. Infolgedessen werden Benutzer beim Surfen im Internet nicht mit irrelevanten Inhalten oder Werbung von Drittanbietern bombardiert. Wie viele andere Browser-Erweiterungen von Google angeboten, Adblock Plus wird regelmäßig aktualisiert.

Dies wird helfen, potenzielle Fehler sowie kleinere Browserprobleme zu beheben. Obwohl Adblock Plus für Chrome ist ein ausgezeichnetes Werkzeug, um lästige Pop-ups zu verhindern, Es wurde nicht mit Virenschutz im Hinterkopf konzipiert. Es wird ein gewisses Maß an Schutz bieten, da einige Pop-up-Werbung sehr gut bösartige Programmierung enthalten könnte. Es ist jedoch ratsam, ein separates Antivirenpaket zu beschaffen, um einen überlegenen Schutz zu genießen. Bitte verwenden Sie dieses Formular nicht, um Fehler zu melden oder Add-On-Funktionen anzufordern. Dieser Bericht wird an Mozilla und nicht an den Add-On-Entwickler gesendet. Da Adblock Plus für Chrome von Google entwickelt wurde, müssen sich Nutzer keine Sorgen über Viren und andere Sicherheitsprobleme machen. Regelmäßige Sicherheitsüberprüfungen tragen dazu bei, dass dieses Softwarepaket absolut sicher ist, um in jedem Betriebssystem verwendet zu werden. Die Erweiterung selbst führt nicht dazu, dass ein System viel Arbeitsspeicher verwendet. Es kann jedoch vorkommen, dass viele geöffnete Browserfenster das Betriebssystem belasten. In diesem Fall ist es ratsam, alle Fenster zu schließen, die nicht verwendet werden. Eine weitere Möglichkeit ist, Adblock aus seinem Optionsmenü neu zu starten.

Benutzer, die nach einem Update suchen möchten, müssen das Menü “Tools” auswählen, nachdem Sie auf das Google Chrome-Symbol geklickt haben. Von hier aus wird durch Klicken auf “Extensions” das Adblock Plus-Symbol angezeigt. Klicken Sie unter der Beschreibung auf “Optionen”. Dadurch wird angezeigt, ob derzeit Updates verfügbar sind. Adblock Plus für Chrome ist mit Mac OSX sowie mit Windows-Betriebssystemen kompatibel.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.